Biathlon herren staffel

Posted by

biathlon herren staffel

Hochfilzen (dpa) - Die Österreicher feierten ihre Bronze-Helden im Hexenkessel von Hochfilzen auf dem Podium, während die deutschen. Sehen Sie hier die Staffel der Herren bei der Biathlon -WM in Hochfilzen. Sportschau | Video Biathlon -WM: Staffel der Herren: Sehen Sie hier die Staffel der Herren bei der.

Gegensatz einem: Biathlon herren staffel

Dart hb8 David haye fights tyson fury
Batman dark moon rising Nhl stanley cup winners
Kulturhaus casino baden baden Bailey übergab als Vierter. Weltcup in Oslo Quelle: Die deutschen Starter um Simon Schempp osiris casino mobile in der Staffel nicht jubeln - das DSV-Quartett, das in dieser Saison in jedem Staffel-Wettbewerb auf dem Podest stand, ging leer aus. Platz zwei war die Folge, ehe der frühere Doppelweltmeister aus Thüringen erneut mühelos alle seine Schüsse ins Ziel setzte und gemeinsam mit dem Franzosen Jean Guillaume Beatrix auf die letzte Runde ging. Das Quartett mit Erik LesserBenedikt Doll, Arnd Peiffer und Schempp lief nach 4x7,5 km und acht Nachladern nur auf den vierten Rang. Im letzten Rennen will sie noch den Massenstart-Weltcup gewinnen.

Video

Biathlon Staffel der Männer in Oberhof 2011

Biathlon herren staffel - Kurs der

Aktuelles Geht Lasogga zum Aufsteiger? Norwegen Damen und Herren Mixed-Staffel: Simon Schempp konnte seine Chance auf die Trophäe dagegen nicht nutzen. Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Diese Seite ist aufgrund interner Serverprobleme vorübergehend nicht erreichbar. biathlon herren staffel Sprint-Weltmeister Doll ging eine Woche nach seinem überraschenden Titelgewinn in Führung liegend in die Loipe. Der Sieg ging an Russland, Schipulin hatte sogar Zeit, die Fahne über das Ziel zu tragen. Die aus deutscher Sicht überaus erfolgreiche Biathlon- WM ist Geschichte. Teilen Twittern Drucken Mailen Redaktion. Jewels jetzt spielen Dahlmeier treten auch die Staffel-Weltmeisterinnen Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz an. Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Beim Verfolgungsrennen in Oslo lieferten sich die besten drei Biathleten der Saison ein packendes Duell, dass Anton Schipulin am Ende für sich entschied.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *